Wir fordern echte 1,5-Grad-Politik

Der Schwarm ruft Bundestags-Abgeordnete der GroKo dazu auf, das gemeinsame Positionspapier "Kompass Klimazukunft" persönlich zu unterzeichnen und mit der Umsetzung schnellstens zu starten - z.B. beim Klimaschutzgesetz, im Klimakabinett und bei Koalitionsverhandlungen.

Was Millionen Klimastreikende mit Fridays for Future und die Klima-Wissenschaft schon so lange fordern, unterstützen wir:

Um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten und die 1,5-Grad-Grenze nicht zu reißen, muß Deutschland seine Treibhausgase bis 2035 auf Null gesenkt haben. Als Schwarm "übersetzen" wir diese Ziele in drei besonders dringende Maßnahmen:

(1) Das Emissionsbudget ist ein Entscheidungs-Leuchtturm für Staatsausgaben und Gesetze… und soll deshalb sofort eingeführt werden.
(2) Der CO₂-Preis erhält durch Kostenwahrheit mehr Lenkungswirkung… und soll deshalb mit sozialem Ausgleich bis 2030 auf 195 Euro erhöht werden.
(3) Steuer-Privilegien für fossile Brennstoffe sind Fehlanreize… und sollen deshalb bis 2025 beendet werden.

Mit Klima-Krisengesprächen im Wahlkreis gehen wir in den Dialog mit Bundestags-Abgeordneten der GroKo und fragen:

“Wann unterzeichnen Sie persönlich das Positionspapier mit drei Maßnahmen für echte 1,5-Grad-Politik?
Tun Sie's bitte jetzt für Ihren Wahlkreis!”

Alle Unterzeichnenden bringen wir als “Koalition der Klima-Wählbaren” zusammen, damit sie gemeinsam Politikinitiativen anstoßen - vor und nach der Wahl.

r

Das steht im Positionspapier des Schwarms

.Enthalten sind drei konkrete Maßnahmen:

(1) Das Emissions-Restbudget bestimmt, welche Staatsausgaben und Gesetze möglich sind.
(2) Steuer-Privilegien für fossile Brennstoffe werden bis 2025 beendet.
(3) CO2-Preis wird bis 2030 sozial ausgeglichen und deutlich erhöht.

Klick hier, um alles zu lesen

l

 Abgeordnete unterzeichnen online

Mit jedem Wahlkreisgespräch fragen die Schwärmer*innen ihre Abgeordneten: "Werden auch Sie sich noch vor der Bundestagswahl 2021 bzw. bei Koalitionsverhandlungen für diese 1,5-Grad-Maßnahmen einsetzen? 
Unterzeichnen Sie bitte hier online
.
"

h

Schick's per Mail

Frage jetzt einen Gesprächstermin bei deinen Bundestags-Abgeordneten an. Du kannst eine Mustermail nutzen, sobald du dich beim Schwarm anmeldest.

Darin enthalten ist der Link für die Abgeordneten, um das Positionspapier online zu unterzeichnen.

SCHWÄRMST DU MIT?

Wir brauchen dich!