Danke für deine Antwort, dein NEIN wurde gezählt.
Dein Anruf wird das Abgeordnetenbüro erinnern...

Vielleicht haben sie deine Mail einfach übersehen. Nach 3 Tagen Wartezeit darfst du im Büro freundlich per Telefon nachhaken. Das ist wichtig! Denn nur so stellst du sicher, dass deine Mail-Anfrage als "wichtig" in Erinnerung bleibt und wirklich bearbeitet wird.

Hier ein paar schnelle Tipps:

Die Telefonnummer findest du hier per Postleitzahl oder auf der Abgeordneten-Website.

Wenn du anrufst, meldet sich immer eine freundliche Stimme der Büroleitung oder wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (nie die Abgeordneten selbst).

Folgende Fragen und Beispielsätze unten haben bei anderen Schwärmer*innen gut funktioniert:

“Guten Tag, ich heiße... und wohne im Wahlkreis von Frau/Herrn…”
“Ist meine E-Mail mit der Gesprächsanfrage angekommen? Das Stichwort ist Kompass Klimazukunft."
"Es geht darum, wie Frau/Herr... unseren Wahlkreis bei den drei Kompass-Positionen vertritt."
“Hatten Sie schon Zeit, den Kompass Klimazukunft zu lesen?”
“Wann meinen Sie, Frau / Herrn x danach fragen zu können?”
“Können wir bitte am Telefon einen Termin für ein Videogespräch oder ein persönliches Treffen ausmachen?"
“Wie war nochmal Ihr Name und wie schreibe ich ihn richtig?” (hilft bei der persönlichen Verbindung, und um sich in einer späteren Mail namentlich auf diese Person und euer Telefonat zu beziehen)

 

 

 

>>> Zur Schwarm-Startseite